U7-FAMILIENFEST

Neben dem Fan-Fest muss auch das geplante U7-Familienfest am Flinger Broich verschoben werden. Dies kann ebenfalls aus den bekannten Gründen nicht am 10. Mai stattfinden, so dass ein neuer Termin gesucht wird. 

36 Mannschaften – aber kein Sieger! Bei der großen Stadtmeisterschaft, bei der über 30 U7-Mannschaften aus ganz Düsseldorf am Flinger Broich spielen werden, steht nicht das Ergebnis, sondern der Spaß am Fußball im Vordergrund. Dieser Gedanke spiegelt sich auch im neuen Ausbildungskonzept im Grundlagenbereich wider, das die Fortuna seit Monaten verfolgt.

Dementsprechend finden die Partien des U7-Turniers nicht im klassischen Sieben-gegen-sieben statt: Stattdessen geht es auf zwei Feldern parallel im Kleinfeldmodus auf Mini-Tore, sodass alle Spieler von jeder Mannschaft stets in Bewegung sind. Endet eine Partie unentschieden, entscheidet nicht etwa ein Elfmeterschießen, sondern ein kurzer Hochhalt-Wettbewerb. Und apropos Mini-Tore: Unter dem Motto „Tore für Düsseldorf“ erhalten alle teilnehmenden Clubs mobile und praktische Mini-Tore, sodass sie auch auf ihrem Trainingsplatz in Kleinfeldspielformen kicken können.

Abgerundet wird das große Fußballturnier durch ein Familienfest mit buntem Programm. Der Flinger Broich somit ein weiteres Mal voll mit euphorischer Fußball-Atmosphäre überzogen sein.