JUBILÄUMSSCHRIFT

125 Jahre Fortuna – Geschichte und Geschichten in rot und weiß.

Zu einem Jubiläum 2020, das so besonders ist, steht es doch für eineinviertel Jahrhundert Sympathie, Empathie, Zuneigung oder gar Liebe, in jedem Fall aber für Leidenschaft. Auf 600 Seiten Freud und Leid dicht beieinander. In Dokumentationen und Skizzen zu Aufstiegen, Triumphen, aber auch des Abschwungs. Große Momente, auf die der Scheinwerfer ebenso gerichtet wird, wie auf die kleinen Schicksale und Abseitigkeiten.  Und Einsichten auf ganz persönliche Ansichten bietet. 

Kurzum: Fortuna ist wie das wirkliche Leben, nur mitunter anders und damit besser, in jedem Fall aber spannend.

Auf vielfältige Weise wird die offizielle
Jubiläumsschrift der Fortuna die Facetten des Traditionsvereins und der
vergangenen Jahrhunderte nachempfinden lassen – von den Wurzeln in Flingern bis in die Atmosphäre einer einzigartigen Arena.

Für jetzt und spätere Generationen. Eine Zeitreise durch 125 Jahre in vielen bislang unveröffentlichten und unbekannten Bildern, mit Texten, die das Große und Ganze ebenso Revue passieren lassen wie die kleinen und vermeintlich marginalen Dinge. Die aber nicht selten von entscheidender Bedeutung waren und Prozesse in Gang gesetzt haben, die für die Fortschreibung der rot-weißen Historie von entscheidender Bedeutung gewesen sind. 

Mit Helden für die Ewigkeit hier und einigen für den Moment dort – egal ob auf oder abseits des Platzes. Ein Konvolut, bei dem sich jeder Fortuna-Fan und Fußball-Liebhaber wiedererkennt. Fortuna Düsseldorf – originaler geht es nicht. 

Die Jubiläumsschrift „125 Jahre Fortuna – Geschichte und Geschichten in rot und weiß“ erscheint zur Saisoneröffnung 2020 und kostet 69 Euro. Gegen einen Aufpreis von 10 Euro kann jede Ausgabe mit einer handgeschriebenen Personalisierung versehen werden.